25 Jahre Lions Club Dresden-Elbflorenz: Ausflug zur Festung Königstein

Zum 25-jährigen Jubiläum des Lions Club Dresden-Elbflorenz waren auch die Freunde unserer Paten-Clubs Hildesheim-Marienburg und Husum eingeladen. Für die weit gereisten Gäste gab es eine Überraschung: Auf einem Ausflug konnten sie Sachsen ein wenig näher kennenlernen. Das Wetter spielte perfekt mit und so ging es Richtung Sächsische Schweiz – unter anderem mit einem Barkas B 1000, den LF Jürgen Felgner zielsicher Richtung Festung Königstein lenkte.

Mit dem Barkas B1000 Richtung Königstein / Foto: LF Peter Mallwitz

Dort angekommen, wurden wir von einem Gästeführer empfangen, der von der wechselvollen Geschichte Königsteins unter Einfluss von Sachsen und Böhmen berichtete. Es folgte ein ausführlicher Rundgang und die Gäste erfuhren allerlei Wissenswertes zur Geschichte der weitläufigen Anlage.

Lions-Freunde beim Rundgang auf der Festung Königstein / Foto: LF Peter Mallwitz

Der grandiose Blick auf Elbe und den Lilienstein sorgten für Gäste und Gastgeber für Begeisterung. Anschließend ging es zurück nach Dresden und man freute sich auf den bevorstehenden Festabend.