Traditionelle Radtour des Lions Club Dresden-Elbflorenz im Jahr 2013

Sie ist schon eine gute Tradition – die jährliche Radtour unseres Lions Clubs.Und so trafen am 15.06.2013 bei idealem Wetter 24 „große“ und 2 „kleine“ Teilnehmer zum Start auf dem Butterberg bei Bischofswerda ein. Nach einer zünftigen Stärkung ging es los: zunächst ungewohnt aber dann immer besser beherrscht auf E-Bikes, die unser LF Dr. Thomas Walther organisiert hatte.

Das war aber auch Voraussetzung für das Programm „Rund um den Butterberg“. 50 km bergauf und bergab überwiegend abseits von öffentlichen Strassen durch die herrliche Natur, zumeist auf Feld- und Waldwegen. Wir kamen u.a. durch Demitz-Thumitz, Göda, Gaußig, Neukirch, Großdrebnitz und Weickersdorf – Ortschaften, vielen von uns kaum vom Hörensagen bekannt.

Mittagsrast war im „El Dorado“ bei Göda, wo wir eher nicht ganz zufällig eine Begegnung mit unserem LF Rüdiger Prinz von Sachsen hatten. Und dann gab es nochmals eine Pause zum Ausruhen in der Töpferschänke Neukirch, wo unser LF Dr. Günter Mildner Kindheitserinnerungen an Neukirch aus der Zeit nach dem Kriege vortrug.

Alles in allem war es ein echter Höhepunkt im Clubleben und man darf sich schon auf die Fortsetzung im nächsten Jahr freuen.